Aufhebung des Edikts von Nantes

Refuge und Wüste

Dieser Saal zeigt die Verfolgung der französischen Hugenotten sowie andere Folgen der Aufhebung des Edikts von Nantes, wie z.B. ihre Verbreitung über das gesamte protestantische Europa, über Amerika und Südafrika, die geheimen Versammlungen der in Frankreich gebliebenen Reformierten in der « Wüste » und die abenteuerliche Geschichte der Waldenser. Ein Teil des Saals ist dem künstlerischen, handwerklichen, kommerziellen, intellektuellen und spirituellen Beitrag der hugenottischen Flüchtlinge gewidmet.

 

Es war mehrmals

Der Film über den Auszug aus Ägypten – Die Befreiung des Volkes oder Die Nacht der Fluchthelfer – verankert die Exilschicksale des 17. und 18. Jahrhunderts in der Ur-Erfahrung des biblischen Exodus.