King

Martin Luther King ist eine US-amerikanische Ikone. Märtyrer, Prophet und Vorkämpfer gegen die Rassentrennung, Galionsfigur der grössten protestantischen Denomination des Landes, Ausnahmeredner in einer Reihe mit den grossen Predigern der Geschichte – der Baptistenpfarrer steht seinem illustren Namensvetter aus dem 16. Jahrhundert in nichts nach.

I Have a Dream… (53)

Pastor Martin Luther-King (1929-1968) ist eine der großen Figuren der Zeitgeschichte. Der Tag seiner Geburt ist in den Vereinigten Staaten ein Feiertag. Als Friedensnobelpreisträger kämpfte der Baptist für die Abschaffung der Rassentrennung und eine Annäherung der verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Er hat dafür mit seinem Leben bezahlt. Seine Rede “Ich habe einen Traum” in Washington am 28. August 1963, von der wir hier einen Filmausschnitt sehen, ist zweifellos einer der großen prophetischen Texte der Geschichte.
Auszug aus I have a Dream, Washington, 28. August 1963