Dienstag 21 Mai 2024 : Geöffnet von 10:00 – 17:00 Uhr.

Internationales Museum der Reformation

Wissenschaftlicher Ausschuss

Das aus vier Persönlichkeiten bestehende Gremium führt komplementäre Kompetenzen aus den Bereichen der Reformationsgeschichte, der Museologie und der kuratorischen Tätigkeit zusammen. Der Ausschuss hat das MIR-Team und die Szenografen bei der Entwicklung der neuen Dauerausstellung „Eine Geschichte der Reformation“ begleitet.

Patrick Cabanel

Direktor an der Ecole Pratique des Hautes Etudes in Paris, Lehrstuhl für Geschichte und Soziologie des Protestantismus

Martine Kahane

Ausstellungskuratorin, Gründerin und bis 2011 Direktorin des Moulins National Stage Costume Center

Loa Pictet Haagen

Kuratorin der Sammlung zeitgenössischer Kunst der Banque Pictet & Cie

Ueli Zahnd

Professor am Institut für Reformationsgeschichte in Genf